Donnerstag, 04.07.2024

Wer mit seinem E-Bike ins Keltenmuseum kommt, kann während des Besuchs kostenlos sein E-Bike aufladen. Ein Ladekabel ist an der Kasse erhältlich!

Dienstag, 23.07.2024

Gold Macht Fürsten

Technologie und Inszenierung frühkeltischen Goldes. Die Ausstellung dauert bis zum 06.01.2025

 

Keltenmuseum

Hochdorf/Enz

Keltenstraße 2
71735 Eberdingen-Hochdorf

Telefon 07042 78911
info@keltenmuseum.de

Unsere

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag
und an Feiertagen

10:00 bis 17:00 Uhr

Sonderausstellung

Gold Macht Fürsten

Goldener Schmuck wie Hals-, Arm- und Haarringe waren in den reichen Bestattungen der frühen Kelten wichtige Grabbeigaben. Am eindrucksvollsten zeigt dies das Hochdorfer ,Fürstengrab‘ mit seinen fast 600 g Gold.

Welche Techniken nutzten die eisenzeitlichen Goldschmiede und mit welchen modernen Methoden kommen ihnen die heutigen Wissenschaftler auf die Spur? Wurden vielleicht sogar Technologien von den Griechen und Etruskern übernommen?

Und wie nutzte die frühkeltische Oberschicht Gold zur Selbstdarstellung, und Inszenierung von Macht?

Anhand von originalen frühkeltischen Goldfunden wird diesen Fragen nachgegangen. Dazu erwartet die Besucherinnen und Besucher Wissenswertes zu Gold, ein „goldener Zeitstrahl“ u. a. mit dem ältesten Goldfund Südwestdeutschlands, ein interaktives digitales Keltengold-Memory und ein Kurzfilm zu den archäometallurgischen Untersuchungen an Goldfunden des 6. und 5. Jh. v. Chr.

Im Museum

Aktuelles

Neugestaltung des Museums

Das Keltenmuseum wurde im Rahmen der 'Keltenland-Konzeption' des Landes Baden-Württemberg energetisch und didaktisch erneuert. Erleben Sie im neuen Kinoraum den neuen Museumsfilm, fliegen Sie digital über die Keltenlandschaft um den Hohenasperg oder erfahren Sie alles über das Skelett des "Fürsten".  Für Familien bietet das Keltenmuseum jetzt eine Vielzahl an Mitmachstationen an, die Groß und Klein einladen, in die Welt der Kelten und der Archäologie einzutauchen: keltische Kleidung, Keramik- Puzzle, Goldschmiede-Werkstatt, 'Keltenwägele' und nicht zuletzt die Rätseltour mit dem 'Entdeckerhandbuch' machen den Museumsbesuch zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Lernort Museum

Das Entdeckerhandbuch

Für junge Keltenforscher

 

Mit unserem Entdeckerhandbuch (im Familieneintritt kostenlos enthalten, sonst 0,50 €) können Sie sich mit der ganzen Gruppe, Klasse oder Familie auf eine spannende Spurensuche im Keltenmuseum machen. Mehrere Mitmach-Stationen garantieren Spaß für Groß und Klein.

Sie haben dazu Fragen?
Wir beantworten sie gerne unter lui@keltenmuseum.de

Besucherinfo

Informationen rund ums Keltenmuseum

Die wichtigsten Informationen für Besucher und Gruppen haben wir hier zusammengestellt:


Öffnungszeiten und Preise
Museumsshop
Gruppen und Führungen